ÖkoEnergieschule

Zurück zur Startseite

Medienbericht im Infokanal der Salzburg AG

im naturwissenschaftlichen Bereich

Vertiefende Bildung in den Naturwissenschaften

Erleben und Begreifen der Nachhaltigkeit

der Kreislauf der Ökologie

werden gemeinsam mit einem fundierten Maß an Allgemeinbildung unseren SchülerInnen geboten.

Wir kooperieren eng mit unseren Schulpartner W&H Dentalwerk, dem Projektanbieter der ÖkoEnergieschule, der SalzburgAG, und der IT4education im Auftrag des bmbf.

Im technischen Bereich

          Professionistenwissen und pädagogische Vermittlung

Die Möglichkeit lebensnah verschiedene Expertenstunden, smart grids und Lehrausgänge, passend zu den Lehrplaninhalten, zu erleben.

Im informationstechnologischen und ökologischen Bereich

die Möglichkeit der Erlangung des

         Zertifikats des Europäischen Computerführerscheins

und des Zertifikats Umweltassistent nach Ecoprofit

in den Kompetenzfeldern Abfallmanagement, Nachhaltigkeit und Energiemanagement.

In den naturwissenschaftlichen Fächern treten das selbsttätige Forschen und die Eigenerfahrung in den Vordergrund.

Gemeinsam mit der Vermittlung von Basiswissen, der Laborarbeit und fächerübergreifenden Projekten entsteht die gewünschte Vernetzung des Wissens.